Logo TSX Partners

Rufen Sie uns unverbindlich unter +49 151 42 06 30 52 an!

Cybersicherheit beim Tag der Logistik der BVL

Am Aktionstag „Tag der Logistik“ des Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. präsentiert das CNX Team gleich zwei Themengebiete: Cybersicherheit und Simulationen.

Die CNX technologie stellen die Möglichkeiten von simulationsgestützten Digitalen Zwillingen vor. Diese ermöglichen Logistikprozesse besser zu planen und zu steuern. In diesem Bereichen haben Unternehmerische Entscheidungen oft eine erhebliche Tragweite und sind meist mit großen Investitionen verbunden. Mit einem Digitalen Zwilling, auf Basis von dynamischer Simulation, können wichtige Entscheidungen beschleunigt und zeitgleich abgesichert werden.

Die TSX Partners erweitern die Inhalte auf die Aspekte der Cybersicherheit – ein Teilgebiet der Informationssicherheit – und TISAX®. Dessen Bedeutung wächst in der Lieferkette kontinuierlich. Der Standard ist inzwischen nicht mehr nur die Automobilindustrie relevant, sondern ist branchenübergreifend eine Anforderung vieler Kunden.

„Mit zunehmender Digitalisierung und Vernetzungen in der Lieferkette spielen die Planung, Steuerung und Cybersicherheit eine immer größere Rolle“, sagt Christian Schauler. Er fügt hinzu: “Ich bin der BVL dankbar, diese Plattform zu bieten und die Themen einem größeren Publikum näher bringen zu können.“

Am Tag der Logistik öffnen Unternehmen, Organisationen und Institute – vor Ort und Remote – ihre Tore für die Öffentlichkeit. Einen Tag lang bieten sich spannende Einblicke in die Aufgaben und vielfältigen Berufsbilder der Logistik.

Der Tag der Logistik 2022 findet am 21. April statt. Initiatoren sind die Kommunikationsagenturen mainblick und teamtosse mit der Unterstützung der Bundesvereinigung Logistik (BVL), der Initiative „Die Wirtschaftsmacher“ sowie dem Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGB).

TSX Partners

Erfahren Sie hier näheres zu Cyber-Sicherheit oder hier zum „Digitalen Zwilling“.

Lohnt sich für Sie das Thema Informationssicherheit überhaupt? Lesen Sie in unserem Blogeintrag mehr zu diesem Thema!